Die Seite wechseln - Mauerspaziergang (Süd)

Vor dem Brandenburger Tor

Das Brandenburger Tor als eines der bekanntesten Symbole der deutschen Hauptstadt steht inzwischen für die wiedererlangte Einheit Deutschlands. Von hier werden wir entlang des früheren Mauerstreifens bis zum Checkpoint Charlie spazieren.

 

Was hat es auf sich mit der größten Massenflucht von West nach Ost, wer war John Runnings und wie sah es auf den "Geisterbahnhöfen" aus? Wie war die "Mauer" organisiert; wie die Formalitäten, die der Reisende zwischen den Welten, zu absolvieren hatte? Und wer waren die Mauerhasen? Natürlich tauchen wir auch in die schreckliche Geschichte der Nazi-Zeit ein und ebenso in die lebhafte Vergangenheit des Potsdamer Platzes.

 

Treffpunkt: Pariser Platz (vor der Tourismus-Information im Torhaus)

Verkehrsverbindung: U + S-Bahn Brandenburger Tor; Autobus: 100

 

 

Dauer der Tour:  ~ 2 Stunden

Druckversion Druckversion | Sitemap

© Michael Röblitz/ Maybritt Hansen